Vötsch Temperaturprüfschrank VT 7020 -70°C bis +180°C


Art.-ID: 23064

Zustand: Gebraucht

Bestand: Noch ${ $store.getters['23064/currentItemVariation'].stock.net } auf Lager

var src = "https://www.paypal.com/sdk/js?currency=EUR&client-id=ATiL-2VyuoyrVayNqMgVsBsVRmEUGU2Vy6XUqyeJPZh99Y0KPYRGHc9hpl3j2O_a2h3iB6SRkTud0fhV&components=messages"; if(!document.querySelector('script[src="' + src + '"]')) { var script = document.createElement("script"); script.type = "text/javascript"; script.id = "paypal-installment-banner"; script.src = src; script.rel = "preload"; document.body.appendChild(script); }

* zzgl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

Vötsch Temperaturprüfschrank


Hier bieten wir Ihnen einen Heraeus Vötsch Temperaturprüfschrank an.
Heraeus Vötsch Temperaturprüfschrank Luftgekühlt

+
Steuerungspanel und Drucker
  Gehäuseabmessung: Breite 820 mm  Tiefe 840 mm  Höhe 1670 mm
Innenraum: Breite 550 mm  Tiefe 350 mm  Höhe 550 mm
Nennspannung: 230V +6/-10% 1/N 50Hz
Nennleistung: 3,2 kW Nennstrom: 14.5 A
Temperaturbereich  -70°C bis + 180°C
2X seitliche Durchführung 9cm
Kältemittel R404A und R23
Gewicht ca. 300 kg
Typ: VT 7020
Für Sie als Käufer zur Sicherheit folgende Information!
 
Folgende Punkte werden an unseren angebotenen Kammern im Vorfeld ausgeführt:
1. Funktionsüberprüfung und Austausch notwendiger Komponenten
2. Neue Befüllung mit gesetzlich konformen Kältemittel
3. Dichtigkeitsprüfung mit Zertifikat
4. Nach erfolgreicher Überprüfung werden die Kammern einem Testlauf unterzogen, der mit kalibrierten Geräten überwacht wird.
Zustand: gebraucht / used
Lieferumfang: (Siehe Bild)
(Änderungen und Irrtümer in den technischen Daten, Angaben sind vorbehalten!)
Weitere Fragen können wir gerne am Telefon für Sie beantworten.

document.querySelector("form > input[data-mail='subject']").value = "Webshop - Frage zu Artikel - Artikel-ID: " + vueApp.$store.state.items[23064].variation.documents[0].data.item.id;

Umstellung auf umweltfreundliches Kältemittel

Folgende Arbeiten können bei Klimakammern durchgeführt werden. Sprechen Sie uns bei Interesse einfach an.


  • Absaugen und fachgerechtes Entsorgen des bisherigen Kältemittels
  • Gegebenenfalls Austausch notwendiger Komponenten
  • Kreislauf evakuieren und neu mit R 452 A befüllen
  • Überprüfung / Anpassung der Überhitzung bei Expansionsventilen
  • Dichtheitsprüfung
  • Probelauf der Anlage

Wärme-Klimaschrank

Alle ansehen